Stellenausschreibung

Das Diakonische Werk des Ev.-luth. Kirchenkreises Rotenburg sucht möglichst zum

1. Januar 2020

eine/n

Beraterin oder Berater (w/m/d) in der Schwangeren- und Schwangerschaftskonfliktberatung

für eine unbefristete Stelle mit 29,25 Wochenstunden

Näheres erfahren Sie weiter unten auf dieser Seite.

Stellenausschreibung

Unser Beratungsangebot richtet sich in erster Linie an Schwangere, Paare und junge Eltern und umfasst neben der Schwangerenberatung, die Schwangerschaftskonfliktberatung nach §218 / §219 sowie den Bereich der Prävention.

 

Zum Anforderungsprofil gehören:

  • Abgeschlossenes Studium der Sozialpädagogik oder vergleichbarer Abschluss

  • Anerkannte Fortbildung in der Schwangerschafts­konflikt­beratung bzw. die Bereitschaft diese zu absolvieren

  • Bereitschaft zu Selbstreflexion sowie Teamfähigkeit

  • Da die Tätigkeit einen Bezug zum evangelischen Bildungsauftrag hat, setzen wir grundsätzlich die Mitgliedschaft in einer Kirche der Arbeitsgemeinschaft Christlicher Kirchen voraus.

Wir bieten:

  • Verantwortungsvolle und abwechslungsreiche Tätig­keit

  • Mitarbeit in einem motivierten multiprofessionellen Team

  • Supervision und regelmäßige Fort- und Weiterbildungs­möglichkeiten

  • Bezahlung nach TVÖD SuE

 

Weitere Informationen erhalten Sie gern bei der Geschäftsführerin des Diakonischen Werkes, Angela Hesse, Tel. 04261-63039-40, geschaeftsfuehrung@dw.kirche-rotenburg.de

KONTAKTE

Angela Hesse

Arbeitsbereiche im Kirchenkreis: 
Diakonisches Werk
Angela
Hesse
Geschäftsführerin
Glockengießerstr. 17
27356
Rotenburg-Wümme
Tel.: 
04261-63039-40
Fax: 
04261-63039-49