Der Kirchenkreis Rotenburg

In seinen Grundstandards hat der Kirchenkreistag Rotenburg die Schwerpunkte für seine Arbeit festgelegt. Die verbindlichen Zielaussagen liegen schriftlich vor. Sie werden kontinuierlich weiterentwickelt. Die hier einsehbaren Grundstandards bilden die Grundlage für den Planungszeitraum 2017 bis 2022.

Grundstandards

Die Grundstandards, die der Kirchenkreis Rotenburg als Ausgangspunkt und Fahrplan für seine Arbeit formuliert hat, finden Sie hier in der Übersicht.

1. Verkündigung, Gottesdienste und Seelsorge

  1. Der erste Grundstandard ist in fünf Dimentionen aufgeteilt:
  2. Flächendeckende Dimension des Gottesdienstes
  3. Konzeptionelle Dimension des Gottesdienstes
  4. Feste des Lebenslaufs/Kasualien
  5. Seelsorge
  6. Missionarische Herausforderung der Kirche

2. Kirchenmusik und kirchliche Kulturarbeit

  1. Flächendeckende Dimension der Kirchenmusik
  2. Exemplarisch-künstlerische Dimension der Kirchenmusik
  3. Koordinierende und fachaufsichtliche Dimension der Kirchenmusik
  4. Kirchliche Kulturarbeit

3. Kirchliche Bildungsarbeit

4. Kirchliche Arbeit mit Kindern und Jugendlichen

5. Diakonie

  1. Vorrede
  2. DW-Geschäftsführung
  3. Kirchenkreissozialarbeit
  4. Beratungsdienste – Schuldnerberatung
  5. Fachbereich Migration – JMD Jugendmigrationsdienst
  6. Migrationsberatung / Flüchtlingssozialarbeit
  7. Kindertagestättenverband
  8. Sonstige sowie selbstständige Einrichtungen und Dienste: Forum Diakonie
  9. Ökumenische Diakonie

6. Leitung des Kirchenkreises

  1. Kommunikation im Kirchenkreis
  2. Qualifizierung von ehrenamtlich in Leitungsgreminen tätigen Personen
  3. Die Wahrnehmung der ephoralen Aufgaben im Kirchenkreis
  4. Öffentlichkeitsarbeit
  5. Fundraising
  6. Freiwilligenmanagement

7. Verwaltung