Der Kirchenkreis Rotenburg

So ist Kirche hier im Kirchenkreis Rotenburg. Das macht sie. Dazu ist sie in unserer Welt nützlich und notwendig. Das sind die Menschen, die sich hier engagieren. Das sind ihre Erfahrungen, Ideen und Ziele. Und immer wieder wird deutlich: In dieser Kirche ist Platz, um selbst dabei zu sein, mitzuerleben und auch mitzugestalten.

Digitale Angebote zu Ostern

An Ostern zu Hause sitzen? Das ist für Dr. Michael Blömer, Superintendent im Kirchenkreis Rotenburg, sehr ungewohnt. „Natürlich steht die Fürsorge für die Menschen, die durch das Corona-Virus besonders gefährdet sind, für uns an erster Stelle“, sagt der Theologe. Und er ist überzeugt davon, dass die Menschen zu Hause Kreativität entwickeln werden, um Karfreitag und die Osterfeiertage angemessen zu gestalten.

Die Kirchengemeinden vor Ort haben sich mit viel Einfallsreichtum Aktionen überlegt, die in Gemeindebriefen, in der Presse und über die jeweiligen Internetseiten bekannt gemacht werden. „Ich freue mich über jede einzelne Idee und hoffe, dass viele Menschen die Angebote annehmen“, sagt Blömer.

Vieles findet draußen vor den Ortskirchen statt. Es gibt aber auch Kirchengemeinden, die zu den Feiertagen Gottesdienste und Andachten per Video aufnehmen und ausstrahlen.

Aus der St.-Lukas-Kirche in Scheeßel werden Gottesdienste von Gründonnerstag bis Ostermontag übertragen: Gründonnerstag, 18 Uhr, mit Pastor Hartmut Nack, Karfreitag, 15 Uhr mit Pastor Günter Brunkhorst, Ostersonntag, 6 Uhr, mit Pastor Jens Ubben und am Ostermontag, 10 Uhr mit Diakonin Sabine Gerken. Zu den Gottesdiensten gibt es die Zugänge über einen Link, der jeweils kurz vorher auf der Homepage www.kirche-scheessel.de veröffentlicht wird.

Aus der Stadtkirche Rotenburg wird an Karfreitag eine Andacht von Pastorin Amely Lißner zu sehen sein. Der Link dazu wird auf der Homepage https://stadtkirche.kirche-rotenburg.de veröffentlicht.

Aus der Auferstehungskirche Rotenburg wird am Ostersonntag eine Andacht ausgestrahlt. Sie wird gehalten von Superintendent Dr. Michael Blömer. Der Link findet sich auf https://auferstehung.kirche-rotenburg.de.

Die Kirchengemeinde Zum Guten Hirten aus Rotenburg strahlt am Karfreitag einen Gottesdienst mit Pastorin Jutta Wendland-Park aus. Am Ostersonntag ist Pastor Peter Handrich vor der Kamera zu sehen. Beide Gottesdienste beginnen jeweils um 10.30 Uhr und sind abzurufen über die Facebook-Seite der Rotenburger Werke, die auch für Nichtmitglieder erreichbar ist: www.facebook.com/RotenburgerWerke/. Zeitgleich werden die Gottesdienste über das Fernsehen der Rotenburger Werke, Kanal 11, ausgestrahlt.

Die Kirchengemeinde Ahausen plant für die österliche Feier-Zeit einen „interaktiven Gottesdienst“ mit Andrea Wauer-Höflich, der am 24. April um 18 Uhr über das Gottesdienstnetzwerk der evangelischen Jugend in Deutschland, https://sublan.tv, stattfinden wird.

DATUM

9. April 2020

AUTOR

Anette Meyer
BILDER (1)
Einigen Kirchengemeinden im Kirchenkreis Rotenburg bieten zu Ostern Andachten und Gottesdienste per Video. Foto: Jens Schulze/EMA
Einigen Kirchengemeinden im Kirchenkreis Rotenburg bieten zu Ostern Andachten und Gottesdienste per Video. Foto: Jens Schulze/EMA
Einigen Kirchengemeinden im Kirchenkreis Rotenburg bieten zu Ostern Andachten und Gottesdienste per Video. Foto: Jens Schulze/EMA

KONTAKTE

Dr. Michael Blömer

Arbeitsbereiche im Kirchenkreis: 
Superintendentur
Michael
Blömer
Superintendent
Goethestraße 20
27356
Rotenburg (Wümme)
Tel.: 
(04261) 630 39 10
Fax: 
(04261) 630 39 19