Der Kirchenkreis Rotenburg

So ist Kirche hier im Kirchenkreis Rotenburg. Das macht sie. Dazu ist sie in unserer Welt nützlich und notwendig. Das sind die Menschen, die sich hier engagieren. Das sind ihre Erfahrungen, Ideen und Ziele. Und immer wieder wird deutlich: In dieser Kirche ist Platz, um selbst dabei zu sein, mitzuerleben und auch mitzugestalten.

Diakonisches Werk: Ein Schulranzen zu Weihnachten

Eltern, deren Kinder im nächsten Jahr eingeschult werden oder die Schule wechseln, können vom Diakonischen Werk des Kirchenkreises Rotenburg bis Ende des Jahres eine finanzielle Unterstützung für Schulranzen, Schulrucksack und Schulmaterialien bekommen. „Berechtigt sind Familien mit geringem Einkommen“, sagt Ellen Keusen, Kirchenkreissozialarbeiterin.

Dieses Förderprogramm richtet sich ganz bewusst an diese Gruppe, deren Einkommen knapp oberhalb der Grenzen für das Bildungs- und Teilhabepaket (BuT) liegt. Sie muss die kompletten Kosten für Bildung aus eigener Kraft aufbringen. „Und das bereitet häufig große Probleme“, weiß Keusen. In ihrer offenen Sprechstunde informiert sie zu diesen und anderen Zuschussmöglichkeiten und hat Zeit für persönliche Gespräche, Anträge und andere Themen der allgemeinen Sozialberatung.

Ihre Sprechzeiten sind in Rotenburg dienstags von neun bis zwölf Uhr in den Räumen des Diakonischen Werks, Am Kirchhof 12 und in Schneverdingen an jedem dritten Montag im Monat von zwölf bis 14 Uhr im Gemeindehaus der Peter und Paul Kirchengemeinde, Friedenstraße 3. Auch Terminvereinbarungen sind möglich. Zudem ist die Kirchenkreissozialarbeiterin zu erreichen unter Telefon 04261/6303950 und Email e.keusen@dw.kirche-rotenburg.de.

DATUM

19. November 2018

AUTOR

Anette Meyer
BILDER (1)
Schulmaterialien stellen für Familien mit wenig Einkommen häuig eine große finanzielle Belastung dar
Schulmaterialien stellen für Familien mit wenig Einkommen häuig eine große finanzielle Belastung dar
Schulmaterialien stellen für Familien mit wenig Einkommen häuig eine große finanzielle Belastung dar

KONTAKTE

Ellen Keusen

Arbeitsbereiche im Kirchenkreis: 
Diakonisches Werk
Ellen
Keusen
Kirchenkreissozialarbeiterin
Am Kirchhof 12
27356
Rotenburg-Wümme
Tel.: 
04261-63039-50
Fax: 
04261-63039-55