Kirchenmusik im Kirchenkreis

Die Kirchenmusik im Kirchenkreis Rotenburg ist sehr bunt, vielfältig und aktiv.

Vokalchöre und Kantoreien, Gospelchöre, Kinderchöre, Posaunenchöre und Kirchenbands treffen sich regelmäßig zu Übungsstunden und sind in rund 80 Konzerten und zahlreichen Gottesdiensten zu hören.

In den Kirchen erklingen Orgeln aus unterschiedlichen Zeiten: "alte Damen" von Röver und Furtwängler & Hammer und Neubauten aus den letzten 50 Jahren von Führer, Hammer, Hillebrand, Klais, Janke, Becker lassen die Musik vieler Epochen schön und authentisch erklingen.

Seiten

24. Dez. 2018 - 23:00 Uhr
Rotenburg Stadtkirche
Gottesdienste am Heiligabend in der Stadtkirche
Veranstaltungsort:
Stadtkirche Rotenburg, Am Kirchhof, 27356 Rotenburg (Wümme)

15.00 Krippenspiel, Pastor Van Nguyen + Kantor Schumacher und KinderKantorei
16.30 Krippenspiel, Pastor Van Nguyen + Kantor Schumacher und KinderKantorei
18.00 Christvesper, Superintendent Blömer
18.00 Christvesper/Wasserdörfer, Pastorin Wilke
23.00 Christnacht, Superintendent Blömer, mit der StadtKantorei

28. Dez. 2018 - 19:30 Uhr
Schneverdingen Markus
Drei Tenöre bieten ein Klassik-Highlight am 28.12.18 an
Veranstaltungsort:
Eine-Welt-Kirche

Eine himmlische Nacht der Tenöre  erwartet Sie am 28.12.2018 in der Eine-Welt-Kirche.Ein Grieche und zwei Bulgaren interpretieren die Werke von Guiseppe Verdi und weiteren Komponisten in der Weihnachtszeit. Genießen Sie ein festliches Programm mit der Highlights dr KIlassik und den bekannten Weihnachtsliedern aus der ganzen Welt.

Die Karten kosten im Vorverkauf 27,90 € und sind an den bekannten Vorverkaufsstellen erhältlich.

15. Dez. 2018 - 19:30 Uhr
Heber
Two Angels - Konzert
Veranstaltungsort:
Friedenskirche Heber

Die Two Angels geben am 15.12.18 ab 19.30 Uhr ein weihnachtliches Konzert in der Friedenskirche in Heber.
Sandra Thürasch aus Soltau und Birgit Niehaus aus Ascheberg/Westfalen – das sind zwei unterschiedliche Stimmen, die sich gerade deshalb gut ergänzen und so den Songs ihren ganz eigenen Charakter geben. Bereits 1999 fand das Duo zu Studioarbeiten zusammen. Da dabei in jedem Herbst bei Punsch und Lebkuchen ein Weihnachtstitel entstand, reifte nach einigen Jahren die Idee, eine CD mit Weihnachtsliedern zu produzieren. 2013 veröffentlichten sie ihr erstes Album „How Angels celebrate Christmas“ mit einer Auswahl ihrer Lieblings-Weihnachtssongs wie Hey Santa, Let it snow und Grown-up Christmas List, das auch im Ausland viele Hörer fand. 2016 folgte - ohne weihnachtlichen Bezug - das Album „Life is a Mixtape“. Zwei weitere Weihnachtssongs wurden 2017 veröffentlicht, darunter der erste eigene Titel „My Christmas Time“. Auch in diesem Jahr werden weitere Weihnachtslieder veröffentlicht, die Besucher des Konzertes können sich auch auf diese neuen Titel freuen.

Seiten