Der Kirchenkreis Rotenburg

So ist Kirche hier im Kirchenkreis Rotenburg. Das macht sie. Dazu ist sie in unserer Welt nützlich und notwendig. Das sind die Menschen, die sich hier engagieren. Das sind ihre Erfahrungen, Ideen und Ziele. Und immer wieder wird deutlich: In dieser Kirche ist Platz, um selbst dabei zu sein, mitzuerleben und auch mitzugestalten.

Kantor Voßmeier verabschiedet sich mit Evensong

Verkündigung mit musikalischen Mitteln

Kantor Karl-Heinz Voßmeier verabschiedet sich mit einem Evensong

Nach 33 Jahren im Dienst als Kantor der Stadtkirchengemeinde und Kreiskantor geht Karl-Heinz Voßmeier in den Ruhestand. Seine feierliche Verabschiedung findet statt im Rahmen eines Abendgottesdienstes am Samstag, 27. Januar, um 18 Uhr in der Stadtkirche Rotenburg. Die Veranstaltung wird als Even Song gefeiert. Das ist eine Gottesdienstform nach anglikanischer Tradition, in der der Chorgesang eine besondere Rolle spielt.

Den Gottesdienst gestalten Karl-Heinz Voßmeier, die Stadtkantorei, der Kammerchor Rotenburg mit Gästen, Kirchenmusikdirektor Tillmann Benfer und Superintendentin Susanne Briese. Im Anschluss gibt es Gelegenheit, bei einem Empfang im Gemeindehaus gegenüber der Stadtkirche persönlich von Kantor Voßmeier Abschied zu nehmen. Eine Anmeldung dazu ist nicht erforderlich.

Karl-Heinz Voßmeier hat seit 1984 die Kirchenmusik in der Stadtkirchengemeinde und im Kirchenkreis Rotenburg begleitet, geprägt und beständig weiterentwickelt. Er hat die Stadtkantorei zu einem Klangkörper von ungewöhnlich hoher Qualität geformt und mit ihr viele unvergessene Konzerte aufgeführt, die weit über die Region hinaus Aufmerksamkeit erregten. Durch die Organisation von weiteren musikalischen Veranstaltungen und nicht zuletzt durch sein meisterliches Orgelspiel hat er das kirchliche und kulturelle Leben in der Region enorm bereichert. Mit seinem engagierten Einsatz konnte er unzählige Menschen für die Musik begeistern. Und er hat dazu beigetragen, die Verkündigung mit musikalischen Mitteln für Menschen erlebbar zu machen.

Aus diesem Grund laden Superintendentin Susanne Briese, Pastor Lars Rüter als Vorsitzender des Kuratoriums Kirchenmusik sowie Hilmer Drögemüller als Vorsitzender des Kirchenvorstands der Stadtkirchengemeinde alle kulturell und musikalisch Interessierten herzlich ein, den letzten musikalischen Gottesdienst unter der Leitung von Karl-Heinz Voßmeier zu besuchen und beim anschließenden Empfang mit ihm auf den Ruhestand anzustoßen.

 

DATUM

16. Januar 2018

AUTOR

Anette Meyer
BILDER (1)
Karl-Heinz Voßmeier wird nach 33 Jahren aus dem Kantorendienst im Kirchenkreis Rotenburg verabschiedet
Karl-Heinz Voßmeier wird nach 33 Jahren aus dem Kantorendienst im Kirchenkreis Rotenburg verabschiedet
Karl-Heinz Voßmeier wird nach 33 Jahren aus dem Kantorendienst im Kirchenkreis Rotenbuburg verabschiedet