Frühstückstreff

Angebot für Menschen mit seelischen Behinderungen

Das Angebot wendet sich an Menschen mit seelischen Behinderungen und an einsame Menschen, die Kontakte suchen. Sie können sich untereinander über ihre Erfahrungen austauschen und sich verabreden. Auch gemeinsame Aktivitäten wie Ausflüge werden geplant und durchgeführt. Pädagogische Fachkräfte vor Ort stehen für Gespräche zur Verfügung und können – wenn es gewünscht wird – auch in Krisensituationen beraten.

 

Frühstückstreffs gibt es in drei Kirchengemeinden:

 

Rotenburg

jeden Mittwoch von 10 bis 12 Uhr

in der Kontaktstelle des Diakonischen Werks,

Goethestraße 19, 27356 Rotenburg

 

Visselhövede

jeden Donnerstag von 10 bis 12 Uhr

im Gemeindehaus der Ev. Kirchengemeinde Visselhövede,

Große Straße 8, 27374 Visselhövede

 

Scheeßel

jeden Freitag von 10 bis 12 Uhr

im Gemeindehaus der Ev. Kirchengemeinde Scheeßel, (Lutherhaus),

Große Straße 14-16, 27383 Scheeßel