Meldungen

So ist Kirche hier im Kirchenkreis Rotenburg. Das macht sie. Dazu ist sie in unserer Welt nützlich und notwendig. Das sind die Menschen, die sich hier engagieren. Das sind ihre Erfahrungen, Ideen und Ziele. Und immer wieder wird deutlich: In dieser Kirche ist Platz, um selbst dabei zu sein, mitzuerleben und auch mitzugestalten.

Seiten

Alexa Wilke (rechts) und Steffi Jaletzky vom Fundraisingbüro des Kirchenkreises Rotenburg organisieren die Aktion

Rund 34.000 Haushalte haben in den vergangenen Wochen im Kirchenkreis Rotenburg einen Brief mit der Bitte um einen freiwilligen Gemeindebeitrag erhalten. Er wurde in der Regel mit dem Gemeindebrief zusammen verteilt

mehrbutton
Dank eines neuen Bewässerungssystems gedeihen John Chimwayis Pflanzen jetzt prächtig

Mit den Gottesdiensten am Ersten Advent eröffnen die Gemeinden des Kirchenkreises Rotenburg traditionell die alljährliche Brot-für-die-Welt-Aktion. In diesem Jahr haben sie sich darauf geeinigt, ein

mehrbutton
Der geistliche Vizepräsident des Landeskirchenamts Hannover, Arend de Vries, wurde von Pastorin Alexa Wilke in der Stadtkirche begrüßt

Zutritt ausdrücklich erlaubt“

 

Mit einem großen musikalischen Gottesdienst feierten evangelische Christen in der Stadtkirche den Auftakt des Lutherjahres, das zum nächsten Reformationstag mit

mehrbutton
Pastor Frank Hasselberg (von rechts) stellt das Programmheft zum Lutherjubiläum zusammen mit anderen aus dem Vorbereitungsteam vor: Haike Gleede, Theodor Adam, Heidi Kohlmeyer, Karin Fuge-Venzke, Barbara Pfeifer und Karl-Heinz Voßmeier

Wenn am kommenden Montag, 31. Oktober, die evangelischen Christen den Reformationstag feiern, ist das in diesem Jahr ein ganz besonderes Ereignis. „Es ist der Beginn des Reformationsjubiläums, das wir ein ganzes Jahr

mehrbutton
Fachkompetenz aus der stationären und ambulanten Arbeit sowie aus der Medizin kam während einer Diskussionsrunde zusammen: Cord Witte (von links), Heike Schwabe, Matthias Richter, Prof. Dr. Thomas Lichte und Olaf Abrahm

„Unser Ziel ist ehrgeizig. Wir brauchen Menschen, die die Aufgaben identifizieren und sie dann auch angehen.“ So sagte es Matthias Richter, theologischer Direktor im AGAPLESION Diakonieklinikum Rotenburg noch zur

mehrbutton
Menschen mit Demenz dürfen nicht nur auf ihre Erkrankung reduziert werden

Am Donnerstag, 20. Oktober, veranstaltet das Forum Diakonie Rotenburg einen Fachtag Demenz. Eingeladen sind Menschen, die beruflich mit dementiell Erkrankten arbeiten. Veranstaltungsort ist das Rathaus

mehrbutton
Ehrenamtliche Schuldnerbegleiter treffen sich mehrfach jährlich zur Fortbildung und zum Erfahrungsaustausch

Seit 1999 bieten die Diakonischen Werke der ev.-luth. Kirchenkreise Rotenburg und Bremervörde-Zeven eine Schuldnerberatung an. Mehr als zehn Jahre werden die hauptamtlichen Kräfte dabei bereits durch

mehrbutton
Der Kurs findet statt im Haus der Evangelischen Lebensberatungsstelle in Rotenburg

Wenn eine Ehe oder Beziehung beendet wird, ist das für alle Beteiligten eine einschneidende Veränderung, die Gefühle wie Unsicherheit, Angst, Wut und Traurigkeit auslösen kann. Welche

mehrbutton
Schulbedarf ist teuer

361 Schülerinnen und Schüler wurden Anfang des Schuljahres im Kirchenkreis Rotenburg mit 50 Euro Zuschuss zur Finanzierung von Schulbedarf unterstützt. Die dafür notwendigen 18.050 Euro stammen aus

mehrbutton

Seiten