Kirchenmusik im Kirchenkreis

Die Kirchenmusik im Kirchenkreis Rotenburg ist sehr bunt, vielfältig und aktiv.

Vokalchöre und Kantoreien, Gospelchöre, Kinderchöre, Posaunenchöre und Kirchenbands treffen sich regelmäßig zu Übungsstunden und sind in rund 80 Konzerten und zahlreichen Gottesdiensten zu hören.

In den Kirchen erklingen Orgeln aus unterschiedlichen Zeiten: "alte Damen" von Röver und Furtwängler & Hammer und Neubauten aus den letzten 50 Jahren von Führer, Hammer, Hillebrand, Klais, Janke, Becker lassen die Musik vieler Epochen schön und authentisch erklingen.

Seiten

7. Dez. 2013 - 17:00 Uhr
Neuenkirchen
Adventskonzert mit dem Gospelchor
Veranstaltungsort:
St. Bartholomäus Kirche

Der Gospelchor gibt ein Adventskonzert in der Kirche.

29. Sep. 2013 - 17:00 Uhr
Scheeßel
Andreas Winterhalter spielt Chopin, Brahms und Liszt
Veranstaltungsort:
St.-Lucas-Kirche

Kantor Andreas Winterhalter spielt auf dem Klavier Werke von Chopin, Brahms und Liszt. Von Chopin sind es die drei Walzer aus Opus 64, deren erster als „Minutenwalzer“ bekannt ist. Der zweite Walzer in cis-moll zeigt etwas von der melancholischen Grundstimmung der Werke Chopins. Der dritte Walzer allerdings, in As-Dur gehalten, führt das Publikum direkt ins Jenseits. Nach einer Passage in C-Dur, die an Niedergeschlagenheit kaum zu überbieten ist, löst am Ende ein accelerando alles wieder in Wohlgefallen auf.
Von Liszt gibt es die drei Liebesträume von 1850 zu hören. Die gesanglichen Stücke, teils dramatisch, meist aber innig, beziehen sich auf Gedichte von Uhland und Freiligrath. Sie zeigen eine ganze Bandbreite Lisztscher Tonwelt auf.
Johannes Brahms ist mit seinen Fantasien Opus 116 vertreten. Die Stücke, die in den 1890iger Jahren entstanden sind, zeigen die Gelassenheit der Altersweisheit ihres Komponisten auf.

13. Sep. 2013 - 19:30 Uhr
Scheeßel
Tenor4you
Veranstaltungsort:
St.-Lucas-Kirche

Die Tenöre von Tenor4you sind zu Gast.

Seiten