Fundraising

Der Kirchenkreis Rotenburg lebt vom Mitwirken vieler Menschen. Sie können das auf vielfältige Weise tun: etwa durch ehrenamtliches Engagement in den unterschiedlichsten Bereichen, oder aber auch durch Spenden.

Fundraisingbüro – eine kleine Begriffsdefinition

Das Wort „Fundraising“ kommt aus dem Englischen und verbindet die beiden Wörter „Fund” (=Schatz, Kapital, Geldmittel) und „to raise” (= erhöhen, beschaffen). Ein wirklich treffendes Wort gibt es dafür im Deutschen nicht, denn Begriffe wie Finanzmittelakquisition oder Geldbeschaffung greifen zu kurz. Fundraising beginnt nämlich immer zuerst mit der Beziehung zu Menschen, die sich für etwas interessieren, die etwas gestalten wollen. Frei übersetzt würde man vielleicht sagen: Fundraiser gewinnen Menschen als Freunde und Förderer für eine gute Sache. Die Grundlage dieser Beziehungen ist Vertrauen und Transparenz. Dabei geht es natürlich auch um Geldspenden, aber zuerst um das Begeistern von Menschen für die gemeinsame Arbeit. SpenderInnen verwirklichen mit ihrem Engagement zusammen mit der Organisation gemeinsam Ziele und Projekte, die durch die staatliche Finanzierung nicht zu realisieren sind. Freiwillige MitarbeiterInnen tun dies dadurch, dass sie ihr Know-how, ihre Zeit und ihre Arbeitskraft einbringen. Unternehmen können Dienstleistungen spenden – es gibt eine Fülle an Möglichkeiten bürgerschaftlichen Engagements. Ansprechpartnerinnen für Fragen des Fundraising im Kirchenkreis Rotenburg sind Dr. Alexa Wilke und Steffi Jaletzky.

 

KONTAKTE

Fundraiserin

Arbeitsbereiche im Kirchenkreis: 
Öffentlichkeitsarbeit
Dr. Alexa
Wilke
Fundraiserin
Goetherstraße 20
27356
Rotenburg
Tel.: 
(04261) 6303914

Steffi Jaletzky

Arbeitsbereiche im Kirchenkreis: 
Öffentlichkeitsarbeit
Steffi
Jaletzky
Spendenverwaltung für den Kirchenkreis Rotenburg
Goethestraße 20
27356
Rotenburg
Tel.: 
(04261) 6303924

WEITERE INFORMATIONEN

Das Spendenko des Kirchenkreises Rotenburg:

Sparkasse Rotenburg-Bremervörde
IBAN DE40 2415 1235 0025 1585 85'
BIC BRLADE21ROB

Bitte notieren Sie bei Ihrer Überweisung den ZWECK Ihrer Spende und IHRE ANSCHRIFT.

 

Steffi Jaletzky ist montags bis donnerstags von 9 bis 11 Uhr telefonisch erreichbar.