Etwas tun für sich und andere

Wer sich ehrenamtlich engagiert, tut nicht nur etwas Sinnvolles für andere - er profitiert auch selbst. Studien belegen, dass ehrenamtlich Tätige länger leben und glücklicher und zufriedener sind.

Auf unterschiedliche Weise gestalten freiwillig Engagierte Kirche und Gesellschaft, je nach Lebensalter, Zeitbudget und Interessen. Ehrenamtliche schenken anderen Menschen ihr Wissen und ihre Zeit, sie fördern den sozialen Zusammenhalt und ermöglichen gesellschaftliche Teilhabe.

Ein wichtiges Kennzeichen all dieser Aktivitäten scheint die christliche Grundhaltung zu sein; in allen Engagement-Bereichen gehören Ehrenamtliche überdurchschnittlich oft einer Kirche an und fühlen sich mit ihrer Kirche auch verbunden.

Ehrenamtskoordination

Wenn man in der Kirche tätige Ehrenamtliche fragt, was ihr Hauptbeweggrund sei, sagen fast die Hälfte, anderen Menschen helfen zu können. Dass die Tätigkeit Freude macht und man etwas für das Gemeinwohl tun kann, wird weiterhin als Grund genannt.

Die Zahl der Ehrenamtlichen in der Kirche ist in den letzten 15 Jahren kontinuierlich angestiegen. Dies ist vor allem auf das stärkere Engagement der Älteren zurückzuführen, die mit Gleichgesinnten zusammenkommen und ihre erworbenen Kenntnisse und Erfahrungen einbringen wollen.

Auch in unserem Kirchenkreis ist das Ehrenamt ein ganz wichtiges Thema.

Die Stärkung ehrenamtlichen Engagements zählt zu den zentralen Herausforderungen für das kirchliche Handeln.

Das Ehrenamt ist vielschichtig in unseren Gemeinden. Menschen aller Altersgruppen übernehmen die verschiedensten Aufgaben in unterschiedlichsten Bereichen. Ihre Weiterbildung und Qualifizierung werden großzügig unterstützt.

Alle Gemeinden des Kirchenkreises Rotenburg haben ihre Ehrenamtskoordinatoren, die den freiwillig Engagierten gerne zur Seite stehen. Fragen und Probleme können Vorort, da, wo das Ehrenamt ja stattfindet, schnell geklärt werden.

Ihren“ Ehrenamtskoordinator nennt Ihnen gern Ihr Gemeindebüro oder rufen Sie an im Büro für Ehrenamts-Koordination des Kirchenkreises: 04261-4100510 oder schreiben Sie eine Email an: ehrenamt@kirche-rotenburg.de

KONTAKTE

Gerlinde Wozniak

Arbeitsbereiche im Kirchenkreis: 
Freiwilligeninitiative
Gerlinde
Wozniak
Freiwilligen-Initiative Rotenburg
Goethestraße 19
27356
Rotenburg
Tel.: 
(04261) 816428 mit AB